Zum Inhalt springen

Turniere

7. Silberseetrophy 2021

Auch im verflixten 7. Jahr war die Veranstaltung wieder ein Highlight!

Die tennishungrigen Jugendlichen hatten coronabedingt eine schwere Zeit zu überbrücken. Trotzdem ist es gelungen sehr spontan das  traditionelle Turnier am Silbersee mit einem unglaublich starken Starterfeld zu organisieren.
Die ambitionierten Spieler und Spielerinnen kamen aus ganz Kärnten, um sich ohne ITN Stress Matchpraxis zu holen. Über eine Wild Card sicherte sich ein ganz junges Talent, Simon Holzfeind Jahrgang 2009, die Teilnahme und schlug sich sehr gut. Leider wurde er trotz Gruppensieg von einer Verletzung gestoppt. Die Kärntner Tennisprominenz ließ sich natürlich auch blicken. Präsident Hugo Fürstler und Regionalvertreter Bernhard Thonhauser überzeugten sich persönlich von den starken und fairen Leistungen der top motivierten Jugendlichen.
Der TC Silbersee stellte die Rahmenbedingungen, um den Organisator Erich Petschnig so gut wie möglich zu unterstützen.

Ergebnisse:

  1. Gruppe : 1. Lito Tschemernjak 2. Marco Pecksieder 3. Lucas Petschnig
  2. Gruppe : 1. Sebastin Legat  2. Nicolas Maurer 3. Sarah Kanduth
  3. Gruppe : 1. Maxi Gfrerer 2. Lorenz Weber 3. Simon Holzfeind

Bilder

Top Themen der Redaktion