7 Medaillen für den KTV bei den ÖM U18

Medaillenregen für den Kärntner Tennisverband bei den Österreichischen U18 Hallenmeisterschaften in Stainz, Steiermark.

Die Nachwuchs-Erfolge für den KTV halten an: Bereits im Sommer holten die Kärntner Spieler bei den U18 Freiluft-Staatsmeisterschaften drei von vier Titeln. In der Halle sah es ganz ähnlich aus:
· Alena Weiß (Nikolsdorf; Vize-Staatsmeisterin Mädchen Einzel, Staatsmeisterin Doppel)
· Anna Lena Neuwirth (Villach; 3. Platz Mädchen Einzel; Vizestaatsmeisterin Doppel)
· Adrian Kuchar (TC Bad Eisenkappel; 3. Platz Burschen Einzel, Staatsmeister Doppel)
· Jana Weiss (Sportunion Klagenfurt; 3. Platz Doppel)

KTV-Coach Mag. Manuel Dorfer zeigte sich mit den Leistungen durchwegs zufrieden: "Unser Nachwuchs ist österreichweit ganz vorne dabei. Bei diesen Staatsmeisterschaften waren wir der erfolgreichste Landesverband, aber wir holen auch bei den U12, U14 und U16 Meisterschaften immer zumindest einen Titel!"

Top Themen der Redaktion