Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

4. Platz für Kärnten beim u12 Bundesländer Team Cup

Mieming, 13. bis 16. Dezember 2018

v. links: Thomas Rohseano, Lorenz Fruhwirth, Patrick Ofner, Emma Tagger und Hannah Hofmann

Bei der Auslosung wurde Kärnten in Gruppe 1 gezogen, gemeinsam mit dem an Nr. 1 gesetzten Team aus Tirol und der Steiermark. Gegen die Steiermark konnte man sich souverän durchsetzen, gegen Tirol endete die Begegnung mit 3:3, allerdings belegte Tirol dank des besseren Satzverhältnisses den 1. Platz. Die Finalgruppe um die Plätze 1 bis 3 wurde somit nur hauchdünn verpasst und wir spielten um die Plätze 4 bis 6.

In dieser Gruppe ging es gegen Salzburg und Vorarlberg. Gegen Salzburg gelang ein klarer 5:1 Sieg und gegen Vorarlberg gab es wieder ein 3:3, wobei diesmal das Gameverhältnis für Kärnten entschied.

Das Team mit den Spielern Emma Tagger, Hannah Hofmann, Thomas Rohseano, Lorenz Fruhwirth und Betreuer Patrick Ofner konnte sich somit den guten 4. Platz erspielen.

Es war insgesamt ein erfolgreiches Wochenende für das Team aus Kärnten mit viel Spaß. Zusätzlich konnten alle Spieler wichtige Erfahrungen gegen die besten Spieler aus ganz Österreich sammeln.

Top Themen der Redaktion