Zum Inhalt springen

Senioren

32. Intern. Meisterschaften-Werzer Generali Cup 2015

Pörtschach, 14. bis 21. Juni 2015

 

Der Siegeszug der Paarung Gerhard Thaler/ Helmut Flagel  hält an. Nach dem EM Titel in der Vorwoche gewannen sie diesmal das Doppelfinale Herren 65 gegen Max Bates  (AUS)/ Max Schwelberger 6:2 6:2.

Gerhard Thaler (TC Annenheim)  ist derzeit die Nr. 3 in der Senioren Weltrangliste.

 

Hermann Prelog (TC Silbersee) schlug im Herren 60 Endspiel den Turnierfavoriten Hermann Klein (GER) 2:6 6:4 6:4.

 

Weitere Turniersiege unserer SeniorInnen:

 

Damen Doppel 65: Renate Haubner (KLC)/ Caral Campling (AUS)

Mixed 50: Heidrun Martinz (Sportunion Klgft.)/ Herbert Riederer

Herren Doppel 50: Heinz Fleischhacker (Askö Villach)/Karl Glantschnig (KLC)

 

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.