Zum Inhalt springen

TurniereAllgemeine Klasse

18. Raiffeisen Trophy in Bad St. Leonhard

Siegerscheck für Fabian Gruber.

Vorjahresfinalist Fabian Gruber (STTV) holte sich eindrucksvoll den Sieg der 18. Raiffeisen Trophy in Bad St. Leonhard gegen Fabian Spachowitz (KLC). Gruber gab insgesamt im Turnier nur sechs Games ab. Der talentierte 16jährige Burgenländer Hans-Peter Kaufmann kam bis ins Semifinale. Moritz Thiem, der kleine Bruder von Dominik, musste leider im Semifinale wegen einer Verletzung w.o. geben. Für das kommende Jahr wird neben dem ÖTV-Turnier zur selben Zeit ein ITN-Turnier stattfinden – dies hat Turnierleiter Wolfgang Buchsbaum bereits angekündigt.

Das Zuschauerinteresse war enorm – es beginnen bereits die Vorbereitungen für 2019. Der Hauptsponsor die RAIBA Oberes Lavanttal hat seine Unterstützung für die nächsten Jahre zugesagt.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.